Geld verdienen mit Sportwetten?

Im Frühjahr 2019 ließen wir uns auf das  Experiment ein, von dem uns berichtet wurde das es funktionierte. Anfangs war ich natürlich wie jeder normale Mensch total skeptisch weil einem in der Regel nicht einfach so Geld geschenkt wird, ohne etwas dafür zu machen.

Als erstes stand ein Termin für ein persönliches Telefonat mit einem Supporter an. Ein Freundlicher Mitarbeiter von Fairdienstpartner fragte uns einige Persönliche Daten ab, um zu ermitteln ob ich dafür geeignet bin. Um an diesem System teilnehmen zu können, ist es nötig das derjenige eine saubere Schufa sowie keine Privatinsolvenz aufweißt. Auf nachfrage wurde mir dann erklärt das Fairdienstpartner das komplette Finanzielle Risiko von bis zu 10000€ trägt. Unter diesen Umständen hat diese Auskunft somit auch seine Berechtigung.

Nachdem alle offenen Fragen geklärt waren, entschieden wir uns das Angebot von Fairdienstpartner wahrzunehmen.

Wie ging es weiter?

In der selben Woche kontaktierte mich dann auch mein persönlicher Sportwetten Coach. Wir stimmten uns ab wann ich Zeit hatte, um den kompletten Prozess vorzubereiten.

Wie lange dauerte der komplette Ablauf?

Wie ich später erfuhr, können sich alleine die Wartezeiten bis zum Start manchmal sehr lange hinziehen. Somit hatte ich  mit knapp 4 Wochen noch sehr viel Glück. Die gesamte Bearbeitungszeit belief sich auf ca. 6 Wochen.

Sobald die Wetten beginnen ist der Sportwetten-Coach damit beschäftigt über mehrere Anbieter auf verschiedene Ausgänge eines Spiels zu setzten. Somit ergeben sich natürlich erstmal Nullsummen. Aber der Sinn des ganzen liegt darin die Bonus-Auflagen der Wettanbieter zu erfüllen um diese Gelder Frei zu spielen.

Somit ein echt geniales System, wenn man erstmal verstanden hat, dass es hier nicht um ZOCKEN geht, sondern alles einen schematischen Ablauf hat.

Wir schlossen das System wie Versprochen Erfolgreich mit 1050€ ab.

In der Regel gibt Fairdienstpartner an, dass Gewinne für den Kunden bis 1000€ möglich sind. Sollte es aber besser laufen ist auch mehr drin. Und an dieser Stelle fand ich das, dass Unternehmen seinen Namen wirklich gerecht wird.

Wie ging es weiter?

Ich vereinbarte einen Termin mit dem Geschäftsführer von Fairdienstpartner und wir Unterhielten uns über die Möglichkeiten einer zusammenarbeit. Darüber hinaus berichtete mir Robert, dass noch weitere Überraschungen der Risikolosen Verdienstmöglichkeiten für Kunden Projektiert wären. Diese laufen unter dem begriff Value System welches sich noch Stand 23.07.2020 in der Beta-Phase befinden, jedoch schon umsetzbar ist für Kunden aus Österreich und der Schweiz.

Wir verfolgen die Errungenschaften dieses Innovativen Unternehmens weiter und halten dich auf den laufenden. Wenn auch du an einer dieser Systeme teilnehmen möchtest, so kannst du dich unterhalb dieses Textes Risikolos registrieren und Starten.

Evtl. sprechen wir sogar mal persönlich 😉

Mario Iglesias

Jetzt Risikolos Registrieren